Heilende Rache

Ein unbändiges Verlangen nach Rache tobt in Maria. 
Um Daria leiden zu sehen, macht sie vor nichts und niemandem halt. Bald schon haben sich Vincent und Daria heillos in dem Netz aus Lügen und Intrigen verfangen. 
Ihrer Liebe steht eine harte Prüfung bevor. 
Werden sie es schaffen, sich von Marias Einfluss zu befreien, bevor es zu spät ist?



Erhältlich als eBook

oder Taschenbuch


Rezensionen

Endlich geht es weiter.
Nach den Geschehnissen in Band 1 konnte ich es nicht erwarten zu Erfahren wie es weitergeht. Haben Vincent und Daria die Sache verarbeitet? Sind sie dennoch oder gerade deswegen für einander da? So viele Fragen und endlich habe ich die Antworten erhalten. Mir hat bereits in Band 1 der "fluffige" Schreibstil der Autorin gefallen, den sie auch in diesem Buch beibehalten hat. Es liest sich einfach und verständlich - man merkt fast gar nicht wie die Seiten verfliegen.
Auch die Geschichte konnte mich wieder überzeugen und es hat mich gefreut alle Wiederzusehen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R277B1BJVV7M7Q/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07B65Q4HP

Nach den schlimmen Ereignissen, versuchen Daria und Vincent diese zu vergessen, und möchten genießen, das sie nun zusammen sein können. Doch besonders Daria hat unter den Gegebenheiten zu leiden, außerdem wird sie von schlimmen Visionen geplagt.
Und Maria sehnt sich nach Rache und drängt sich in ihr Leben. Ob das ihre Liebe überstehen kann? Und was wird aus der Prophezeiung?
Wie auch im ersten Teil, wird die Story aus den verschieden Perspektiven der wichtigsten Protagonisten geschildert, so hat man als Leser immer einen tollen Einblick in deren Gefühlswelt.
Ein sehr spannender zweiter Teil, der mich jetzt verzweifelt auf den nächsten Teil warten lässt, da ich unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht. 

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R37T37676JGCOZ/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07B65Q4HP

Ich fand den ersten Teil sehr gut und war auf die Fortsetzung schon sehr gespannt. Das Cover passt prima zum ersten. Finde ich immer gut, wenn es nur eine farbliche Änderung gibt.
Daria hat noch immer schwer mit den Geschehnissen zu kämpfen. Vor allem, weil sie das größte Geheimnis überhaupt ganz für sich behalten muss. Sie kann mit niemandem darüber sprechen. Sie würde die Zeit mit Vincent so gerne genießen, jetzt wo doch alle Probleme gelöst zu scheinen. Dann tauchen da auch noch zwei neue Schüler an der Schule auf. Daria hat überhaupt kein gutes Gefühl bei den beiden. Was haben sie zu verbergen?
Ich fand den zweiten Teil tatsächlich noch etwas stärker als den ersten. Man merkt hier vor allem beim Stil der Autorin eine Weiterentwicklung. Das ist mir direkt aufgefallen.
Der Spannungspegel setzt recht hoch ein und ich hatte gleich zu Anfang so viele Fragen, auf deren Antworten ich aber schon ein wenig warten musste. Ich bin einfach immer so ungeduldig!
Daria und Vincent haben sich beide nach den schlimmen Geschehnissen sehr entwickelt. Auch, wenn die junge Liebe noch einige Prüfungen bestehen muss, so merkt man doch, dass ihre Herzen miteinander verbunden sind. Sie sind reifer geworden und vor allem Daria möchte etwas gegen ihre Hilflosigkeit tun. Ich bin wahnsinnig gespannt auf den nächsten Teil. Ich möchte unbedingt wissen wie es weiter geht. Liegt sicher auch daran, dass das Ende so gemein war!
Fazit
Eine starke Fortsetzung, die wieder mit vielen Geheimnissen und Intrigen aufwartet. Ich bin gespannt auf den nächsten Teil! 

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RTX09C9TQCHSQ/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07B65Q4HP

Daria ist nach dem Angriff auf sie immer noch nicht ganz wiederhergestellt. Sie und Vincent versuchen, die Erlebnisse zu verarbeiten, was nicht so einfach für beide ist. Dann tauchen zwei neue Schüler auf, Maria und Raffael, die das Schulleben ganz schon durcheinander bringen. Ihre Absichten sind andere, als es den Anschein macht und auf einmal befinden sich Daria und Vincent wieder in großer Gefahr.
Die Handlung des 2. Teil schließt nahtlos an Teil 1 an. Nachdem die Autorin den Leser mit einem echt fiesen Cliffhanger zurück gelassen hat, konnte ich heute endlich weiter lesen. Wie bereits der erste Teil, konnte mich auch der 2. Teil wieder überzeugen. Wieder stehen Daria und Vincent im Mittelpunkt der Handlung und müssen einiges durchmachen. Wieder gibt es viele romantische und ruhige Moment, aber auch jede Menge Aktion und Abenteuer für Daria und Vincent. Das ganze ähnelt einer Bahn- und Talfahrt für die Charaktere, was ich sehr abwechslungsreich und spannend fand.
Neben den beiden steht vor allem Izzy und die beiden neuen Maria und Raffael sehr im Zentrum der Geschichte. Besonders Raffael fand ich sehr interessant und ich denke, von ihm werden wir noch mehr erfahren. Und wieder schreckt die Autorin nicht davor zurück, Charaktere sterben zu lassen. Damit hat sie mich ja bereits im ersten Teil ziemlich geschockt. Das Ende ist auf jeden Fall wieder richtig fies, wobei ich fast schon geahnt habe, dass es so kommt.
Von mir gibt es wieder eine klare Leseempfehlung mit voller Punktzahl.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2QM6QH5MC0EOO/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07B65Q4HP